Question: Ist der Valentinstag nur für Verliebte?

Obwohl es für christliche Soldaten verboten war zu heiraten, schenkte Valentin den verliebten Paaren Blumen und traute sie sogar. Das bekam der damalige Kaiser Claudius II. mit und lies den Bischof am 14. Februar 269 hinrichten. Seitdem ist der Todestag von Bischof Valentin der Tag für alle Verliebte.

Ist Valentinstag nur für Verliebte oder auch für Freunde?

Wien (pts005/05.02.2015/09:00) - Der Valentinstag ist nicht mehr nur der Tag für Verliebte, denn neben dem Partner werden zunehmend auch Familienmitglieder, Freunde und Kollegen beschenkt, so die Ergebnisse der aktuellen Perfecto4U Online-Umfrage.

Wie viel ausgeben für Valentinstag?

Im Schnitt geben die Deutschen rund 50 Euro für den Valentinstag aus. Wie schon bei den Blumen sind auch im Gesamtschnitt die Hamburger diejenigen, die am meisten Geld für Geschenke ausgeben.

Welche Rose zum Valentinstag?

Muss es Rot sein? Die Preise für rote Rosen explodieren zum Valentinstag. Dabei sind andere Blütenfarben auch eine gute Botschaft: Rote Rosen stehen für Leidenschaft, weiße für Reinheit und Heiligkeit und gelbe für Dankbarkeit und Vergebung, sagt Jens-Uwe Winkler vom Fachverband Deutscher Floristen in Gelsenkirchen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us