Question: Was heißt gechillt auf Deutsch?

[1] „Gechillt sein bedeutet, abgekühlt und entspannt sein.

Was versteht man unter chillen?

Chillen kommt aus dem Englischen und bedeutet kühlen, abkühlen. Im amerikanischen Slang bedeutet es auch: sich beruhigen, sich entspannen, rumhängen, abhängen. Letzteres entspricht dem in der heutigen Jugendsprache verwendeten „chillen“.

Woher stammt das Wort chillen?

Das Verb chillen bedeutet „entspannen“, „ausruhen“oder „relaxen“. Bei dem Begriff handelt es sich um ein modernes Wort, welches aus der Jugendsprache stammt. Chillen hat seine Wortherkunft im Englischen und kommt von to chill out, was „abkühlen“ oder im übertragenen Sinne „sich entspannen“ heißt.

Wer hat das Wort chillen erfunden?

Den Begriff „Chill Out“ soll erstmals die Gruppe The KLF 1990 durch ihr Sound-Collage-Album Chill Out in die Szene eingeführt haben. Eine nachgeprüfte Herkunft ist jedoch nicht vorhanden. Ganz allgemein wird mit Chill-out das Ausklingenlassen einer Veranstaltung bzw. eines Abends bezeichnet.

Was ist chille mille?

Ist die Antwort auf die Frage, was man gerade macht.

Ist Chillen ein deutsches Wort?

Chillen (engl.: kühlen, abkühlen; im amerikanischen Slang auch: sich beruhigen, sich entspannen, rumhängen, abhängen) ist ein aus dem englischen Sprachgebrauch übernommener Begriff.

Was meint er mit Film gucken?

„Film gucken“ Zum Beispiel nach einem oder mehreren erfolgreich verlaufenen Treffen mit der oder dem Liebsten. Nach und nach sind Gefühle aufgekommen, die Anziehungskraft gestiegen und das Knistern so deutlich spürbar, dass man gewisse Absichten verfolgt.

Wann wurde das Wort chillen erfunden?

Den Begriff „Chill Out“ soll erstmals die Gruppe The KLF 1990 durch ihr Sound-Collage-Album Chill Out in die Szene eingeführt haben. Eine nachgeprüfte Herkunft ist jedoch nicht vorhanden. Ganz allgemein wird mit Chill-out das Ausklingenlassen einer Veranstaltung bzw. eines Abends bezeichnet.

Woher kommt der Name chillen?

Das Verb chillen bedeutet „entspannen“, „ausruhen“oder „relaxen“. Bei dem Begriff handelt es sich um ein modernes Wort, welches aus der Jugendsprache stammt. Chillen hat seine Wortherkunft im Englischen und kommt von to chill out, was „abkühlen“ oder im übertragenen Sinne „sich entspannen“ heißt.

Wann kam das Wort chillen?

Den Begriff „Chill Out“ soll erstmals die Gruppe The KLF 1990 durch ihr Sound-Collage-Album Chill Out in die Szene eingeführt haben. Eine nachgeprüfte Herkunft ist jedoch nicht vorhanden. Ganz allgemein wird mit Chill-out das Ausklingenlassen einer Veranstaltung bzw. eines Abends bezeichnet.

Ist chillen umgangssprachlich?

Chillen ist ein Wort, das wir aus dem Englischen übernommen haben. Das Verb „to chill“ bedeutet kühlen oder abkühlen. Umgangssprachlich hat das Wort eine andere Bedeutung. Im amerikanischen Slang steht „Chillen“ für rumhängen, sich beruhigen oder ausruhen.

Ist Chillen ein Fremdwort?

Das Verb chillen bedeutet „entspannen“, „ausruhen“oder „relaxen“. Bei dem Begriff handelt es sich um ein modernes Wort, welches aus der Jugendsprache stammt.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us