Question: Was tun gegen Krusten auf der Kopfhaut?

Selbsthilfe: Lösen der Krusten mit Babyöl, dann abwaschen mit Babyshampoo. Bei starkem Juckreiz feuchte Auflagen.

Wann erneuert sich die Kopfhaut?

Genau wie die Haut am Körper, erneuert sich die gesunde Kopfhaut innerhalb von 28 Tagen. Tote Hornzellen lösen sich einzeln ab und lassen neue Zellen nachkommen. Dieser Abschuppungsprozess ist mit dem bloßen Auge nicht sichtbar und ganz natürlich. Kopfschuppen entstehen dann, wenn dieser Prozess gestört ist.

Wie sieht Kopfgneis aus?

Wie sieht Kopfgneis aus? Das Ekzem zeigt sich als gelblich bis bräunlich fettig wirkende Schuppen oder Schuppenkrusten (auch Gneis genannt) an der Kopfhaut Deines Babys. Die Haut unter der Schuppendecke kann zudem gerötet sein.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us