Question: Wie oft darf man Ansatz von Strähnchen Färben?

Strähnchen: Bei Strähnchen kann man das Nachfärben locker sehen. Weil Strähnchen nicht nur direkt auf dem Deckhaar gemacht werden, sondern auch ein bisschen auf dem darunter liegenden Haar, wirkt der Ansatz nicht so hart. Da reicht es, alle drei Monate nachzufärben.

Wie oft färbt man Ansatz nach?

Damit Ihre Haare gesund nachwachsen und Ihre Kopfhaut geschont wird, sollten Sie Ihren Ansatz nur alle sechs bis acht Wochen färben – je nachdem, wie schnell Ihre Haare wachsen. Viele Haarfärbemittel enthalten Ammoniak, das allergische Reaktionen hervorrufen kann.

Wie färbt man nur den Ansatz?

Auch solltest du darauf achten, dass du den Ansatz nur soweit färbst, wie er auch herausgewachsen ist. Ein paar Millimeter darf die Farbe aber schon auf die bereits gefärbten Haare aufgetragen werden. Damit stellst du sicher, dass das Ergebnis gleichmäßig wird.

In welchem Abstand sollte man seine Haare blondieren?

Für das gewünschte Ergebnis müssen wir vier bis fünf Mal blondieren. Immer in einem Abstand von ca. sechs Monaten, in denen Sie zuhause gefragt sind und die Haare mit UNSERER Haarpflege nach UNSERER Anleitung pflegen müssen.

Wie viel kostet Ansatz färben?

Je nach Solon müssen Sie mit Kosten zwischen 40 und 80 EUR rechnen. Haben Sie sich für eine dauerhafte Coloration entschieden, reicht in der Folge eine Ansatzfarbe aus. Hierfür müssen Sie etwa 20 bis 40 EUR einplanen.

Wie lange sollten Strähnchen halten?

Üblich sind etwa eine halbe Stunde bis eine Stunde nur am Oberkopf. Entscheidest du dich für Foliensträhnen am ganzen Kopf, dauert dies bis zu eineinhalb Stunden. Für ein möglichst langfristiges und sauberes Ergebnis ist es sinnvoll, die Folien tendenziell etwas länger im Haar zu belassen.

Wie blonde Strähnen auffrischen?

Am einfachsten kannst du dein Blond mit einem Blondshampoo, dem passenden Pflegeprodukt oder einer sanften Tönung auffrischen.

Kann man Balayage Nachfärben?

Haltbarkeit von Balayage: So oft musst du nachfärben Es gibt ja schließlich keinen harten Ansatz, der auf einmal sichtbar wird. Möchtest du den Balayage-Look aber so erhalten, wie du ihn dir ursprünglich hast färben lassen, reicht es, wenn du ihn etwa alle drei Monate nachfärben lässt.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us