Question: Was ist eine dystopische Zukunft?

Eine Dystopie bezeichnet also einen „üblen Ort“, eine Zukunftsvision, die finster aussieht und in der Regel böse endet. Sie ist das genaue Gegenteil zur Utopie, welche die Zukunft in schönsten Farben malt.

Was bedeutet Dystopisch?

Der Name für das literarische Genre der Dystopie kommt aus dem Griechischen: Dys heißt schlecht, Tópos ist der Ort, die Stelle*. Eine Dystopie ist das Gegenteil der Utopie, die auf eine gute, schöne und friedfertige Zukunft verweist. Deswegen kann man eine Dystopie auch Anti- oder Gegenutopie nennen.

Warum gibt es Dystopie?

Die Dystopie kann häufig als Kritik der gesellschaftlichen Zustände einer Zeit aufgefasst werden, da sie aufzeigt, welche möglichen, aber noch nicht realen, Zustände durch eine etwaige Entwicklung zukünftig Realität werden könnte.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us