Question: Warum lästern wir so gerne?

Viele Menschen lästern gerne über andere. Aber warum eigentlich? Eine neue Studie liefert drei Gründe: Wir fühlen uns danach besser, solidarisieren uns mit anderen und fördern die gesellschaftliche Harmonie. Klatsch und Tratsch haben nicht den allerbesten Ruf.

Warum lästern Menschen gerne?

Vielen Menschen bringt Lästern aber auch einfach Spaß. Je schockierender oder überraschender das Erzählte ist, desto freudiger wird es dann weitergetragen. Ob es der Wahrheit entspricht, tritt dabei oft in den Hintergrund – wichtiger ist der Unterhaltungswert.

Wie kann man mit den Menschen die lästern umgehen?

Nimm es nicht persönlich. Sieh Lästereien als etwas, das derjenige für sich selbst gebraucht hat. Lasse dich nicht zum Opfer der Probleme anderer machen. Jemand, der lästert, tut das vielleicht, weil er sich unsicher fühlt und versucht, sich in ein besseres Licht zu rücken, indem er andere schlecht macht.

Warum werten Menschen andere Menschen ab?

Die Entwertung als ein psychischer Abwehrmechanismus gehört zu den primitiven Abwehrmechanismen und bildet den Gegenpol zur Idealisierung. Als Schutzmechanismus wird Entwertung zur Stabilisierung des Selbstwertgefühles eingesetzt und dient der Abwehr von Neidgefühlen oder Verlust- und Abhängigkeitsängsten.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us