Question: Warum fällt der Biskuit in der Mitte zusammen?

Sepp Schwalber: Der Biskuit fällt in sich zusammen, wenn der Teig zu viel Fett enthält. Dies ist durch die Zugabe von Nüssen gut möglich. Die zweite Ursache könnte sein, dass Sie eventuell das Eiweiß überschlagen. Dann ist so viel Luft drin, dass die nach dem Backen entweicht.

Warum fällt Kuchen beim Backen in der Mitte zusammen?

In den meisten Fällen ist das enthaltene Gluten für das Zusammenfallen verantwortlich. Denn: wird das besagte Gluten im Teig freigesetzt, verändert der Teig nach dem Backen seine Form – er fällt zusammen.

Warum wird Biskuit trocken?

Biskuit ist zu trocken Meist liegt der Fehler hier bei zu langer Backzeit oder zu hoher Backtemperatur. Aber auch ein eventuell zu hoher Eiklaranteil kann einen Biskuit austrocknen, daher empfehle ich immer eine gleiche Anzahl an Dottern und Eiklaren.

Wieso ist Biskuitboden klebrig?

Man muss aufpassen, das die Luft auch unter dem Kuchen zirkulieren kann, sonst wirds klebrig, weil die Feuchtigkeit nicht entweichen kann.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us