Question: Woher kommt eigentlich das Wort Weihnachten?

Der Name ist abgeleitet vom mittelhochdeutschen „ze den wihen nahten“ und bedeutet „in den geweihten, heiligen Nächten“. Die theologische Bedeutung von Weihnachten liegt in der Menschwerdung von Gottes Sohn. Für Christen ist Jesus der Messias, also der Erlöser der Menschheit.

Woher stammt der Begriff WIHE naht?

Jahrhundert. In den frühesten schriftlichen Belegen jener Zeit ist von ze wihen nahten oder wihe naht die Rede. Der erste Teil des Wortes geht auf das germanische wisja oder wiha zurück, was soviel wie heilig oder geweiht bedeutet. Naht/“nahten“ steht für Nacht bzw Nächte.

Was bedeutet WIHE naht?

Bezeichnung für das von der christlichen Kirche gefeierte Fest der Geburt Christi, mhd. wīenacht, wīnaht (um 1300), zusammengezogen aus mhd. diu wīhe naht bzw. Die Form Weihnacht wird erst seit dem 18.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us