Question: Welchen Baustil hat die Lorenzkirche in Nürnberg?

Lorenz ist ein gotischer Kirchenbau in Nürnberg. Die Lorenzkirche war die Pfarrkirche des südlich der Pegnitz gelegenen mittelalterlichen Siedlungskerns der ehemaligen Reichsstadt Nürnberg und bildet städtebaulich das Pendant zu der älteren Kirche St. Sebald im nördlichen Stadtteil.

Wie viele Glocken gibt es in der Sebalduskirche und wie heißen sie?

Die vier Kirchenglocken sind auf beide Türme verteilt, wobei die große Glocke allein im Südturm hängt. Das Geläut ist auf das der Lorenzkirche abgestimmt.

Wann wurde die Sebalduskirche in Nürnberg gebaut?

796c. 1225 St. Sebald - Sebalduskirche Nürnberg/Age

Wie alt ist die sebalduskirche?

7961225 St. Sebald - Sebalduskirche Nürnberg/Age

Wann lebte der Heilige Sebaldus?

Sebaldus von Nürnberg, kurz auch Sebald genannt, hat möglicherweise im 8. Jahrhundert als Einsiedler in der Gegend von Nürnberg gelebt.

Wie hoch ist der Heiligenstein?

Die sehenswerte Wallfahrtskirche befndet sich auf dem Gipfel des steil abfallenden Heiligensteins (762 m ü. A.). Sie ist dem heiligen Sebaldus von Nürnberg geweiht (Link zu Wikipedia).

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us