Question: Warum Kuscheltiere wichtig sind?

Kuscheltier als Übergangsobjekt Psychologen nennen es ein Übergangsobjekt, das den Kindern beim ersten Abgrenzungs- und Ablöseprozess von den Eltern hilft. Es lindert Trennungsängste, tröstet und gibt Sicherheit und Halt. “ Für viele Kinder ist es mit das Wichtigste im Leben.

Warum brauchen Kinder ein Kuscheltier?

Stofftiere vermitteln Sicherheit Kinder lieben es, Kuscheltiere fest zu drücken und das Gefühl zu haben, einem Vertrauten nahe zu sein. So vermittelt das Stofftier ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit und hilft beim Abbau von emotionalem Stress und Sorgen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us