Question: Sind Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen kurzfristig?

VLL entstehen aus Zielkäufen. Das bedeutet, dass Ihr Unternehmen eine Leistung mit der Absicht in Auftrag gibt oder bestellt, sie nach einer Zahlungsfrist am Zieltag zu begleichen. Man spricht deshalb auch von kurzfristigen Verbindlichkeiten.

Was bedeutet Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen?

Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen sind Schulden des Käufers oder Bestellers gegenüber dem Unternehmer oder Unternehmen, das die vereinbarten Lieferungen oder Leistungen erbringt.

Was sind Verbindlichkeiten LuL?

VLuL: Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen. Wie der Name schon andeutet, handelt es sich dabei um Verbindlichkeiten, die gegenüber Kunden und Lieferanten bestehen. Oft wird dieser Posten im Rechnungswesen auch als Verbindlichkeiten LuL, VLuL oder VLL abgekürzt.

Was sind Verbindlichkeiten einfach erklärt?

Eine Verbindlichkeit ist die Verpflichtung eines Unternehmers (Schuldner) gegenüber seinen Lieferanten oder Kunden (Gläubiger). Diese Verbindlichkeit besteht meist finanziell in Form einer Geldleistung, sie kann jedoch auch aus einer anderen Leistung bestehen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us