Question: Was war Kroatien früher?

Ab 1527 kam Kroatien mit Ungarn unter die Kontrolle des Habsburgerreiches, bis zu dessen Zusammenbruch am Ende des Ersten Weltkriegs im Jahr 1918. Darauf folgend war es Teil des serbisch dominierten Königreichs Jugoslawien.

Wann wurde Kroatien unabhängig?

June 25, 1991 Croatia/Founded

Wo liegt das alte Jugoslawien?

Jugoslawien umfasste die heutigen Staaten Slowenien, Kroatien, Serbien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro, Kosovo und Nordmazedonien. Die Hauptstadt war Belgrad, was im heutigen Serbien liegt.

Wie viele Staaten hat das ehemalige Jugoslawien?

Als Folge des Bürgerkrieges im ehemaligen Jugoslawien von 1991 bis 2001 zerbrach das Land in 7 Kleinstaaten. Dies sind im Folgenden: Slowenien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Montenegro, Kosovo und Mazedonien.

Wie war Jugoslawien vor dem Krieg?

Jugoslawien wurde nach Kriegsende als sozialistischer und föderaler Staat neu gegründet. Außenpolitisch war das kommunistische Jugoslawien in der Zeit des Kalten Krieges eine Erfolgsgeschichte.

Woher stammt der Name Jugoslawien?

Im Jahr 1918 endete der Erste Weltkrieg. Österreich-Ungarn hatte verloren und wurde aufgeteilt. Der neue südslawische Staat hieß zuerst „Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen“ und später „Jugoslawien“. Das bedeutet: Land der Südslawen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us