Question: Wer ist der Patron des Bistums Regensburg?

Seit dem 26. Januar 2013 leitet Rudolf Voderholzer als Bischof das Bistum Regensburg. In seine Amtszeit fiel insbesondere der 99. Deutsche Katholikentag, der 2014 in Regensburg stattfand und an dem knapp 50.000 Besucher teilnahmen.

Wo ist der Hl Wolfgang begraben?

Er wurde im südlichen Seitenschiff von St. Emmeram bestattet, wo noch heute ein Hochgrab aus dem 14. Jahrhundert zu sehen ist.

Wann ist der heilige Wolfgang?

7. Oktober 1052 Wolfgang wurde am 7. Oktober 1052 von Papst Leo IX. heilig gesprochen. Anlässlich der Heiligsprechung wurden auch die Gebeine des Bischofs in die damals neu errichtete Wolfgangskrypta unter der Basilika St. Emmeram überführt.

Wie heißt die Kirche in St Wolfgang?

Die katholische Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Wolfgang ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude in St. Wolfgang im Salzkammergut im Bezirk Gmunden (Oberösterreich). Das wuchtige ortsbildprägende Gebäude steht direkt am Nordostufer des Wolfgangsees auf einem Felsen.

Wer weiht den Bischof?

In der römisch-katholischen Kirche darf eine Bischofsweihe erlaubt nur im Auftrag des Papstes erfolgen. Auch ohne diesen gilt eine Weihe dennoch als sakramental gültig, ist jedoch verboten und zieht nach can. 1382 CIC „Amtsanmaßung und Verletzung der Amtspflicht“ die Exkommunikation als Tatstrafe nach sich.

In welchem Bundesland liegt St Wolfgang am Wolfgangsee?

Wolfgang im Salzkammergut ist eine Marktgemeinde am Nordostufer des Wolfgangsees im Bezirk Gmunden in Oberösterreich. Der Schafberg mit der Schafbergbahn befindet sich zum Großteil noch im Bundesland Salzburg.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us