Question: Ist Asterix und Obelix echt?

Gab es die beiden Gallier Asterix und Obelix wirklich? Diese Frage stammt von Simon aus Hutthurm. Nein, die beiden sympathischen Comic-Helden sind reine Erfindungen der Comiczeichner Albert Uderzo und René Goscinny. Gegen die beiden haben die Römer also sicherlich nicht gekämpft.

Wo wohnen Legionäre bei Asterix?

Wenn man von den Römern in der Welt von Asterix spricht, darf man auf keinen Fall die vergessen, die in den befestigten Lagern rund um das Dorf leben. Die Lager tragen Namen, die auf den ersten Blick sehr römisch erscheinen: Kleinbonum (im Original Petibonum), Laudanum, Babaorum und Aquarium.

Wo steht der Kerker in welchem Teefax und Obelix geworfen werden?

Auf Kurzschlus Bestreben werden Asterix und Obelix durch Cäsars Wachen festgenommen und in den Kerker des Palastes geworfen, weil sie es auf den Kopf des Kaisers abgesehen haben sollen.

Wie heißen die 4 römerlager um das gallische Dorf?

Römerlager kommen fast in jedem Asterix-Abenteuer vor. Den bekannten vier befestigten Römerlagern Aquarium, Babaorum, Laudanum und Kleinbonum, die um das Dorf der Gallier stehen, spiele in vielen Heften andere Lager und deren Soldaten eine mehr oder minder große Rolle.

Wo haben die Gallier gelebt?

Gallier war eine römische Bezeichnung für die keltischen Stämme auf dem Territorium Galliens (entspricht in etwa dem heutigen Frankreich, Belgien, Luxemburg, der Westschweiz und Norditalien).

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us