Question: Welches Weihnachtslied verdient am meisten?

Last Christmas von Wham! 15 Prozent der jährlichen Einnahmen, angeblich rund acht Millionen Euro, kassierte der Musiker.

Welches Weihnachtslied bringt am meisten Geld?

Merry Xmas Everybody Diese Weihnachtslieder spielen das meiste Geld ein Platz eins belegte Slade mit Merry Xmas Everybody. Das Lied bringt der Band umgerechnet jährlich etwa 680.000 Euro.

Wer verdient an Last Christmas?

Andrew Ridgeley (56) war zwar eine Hälfte des Musikduos Wham! - am Dauerbrenner Last Christmas aus dem Jahr 1984 verdient er allerdings nicht mit. Die Musik der Band, die von 1981 bis 1986 bestand, prägte Ausnahmekünstler George Michael (1963-2016). Nach einem Jahr Wham!

In welchem Jahr stoppen die Einnahmen von Last Christmas?

Andrew Ridgeley (56) war zwar eine Hälfte des Musikduos Wham! - am Dauerbrenner Last Christmas aus dem Jahr 1984 verdient er allerdings nicht mit. Die Musik der Band, die von 1981 bis 1986 bestand, prägte Ausnahmekünstler George Michael (1963-2016).

Wie oft hat sich Last Christmas verkauft?

„Last Christmas“ wurde mehr als 1,4 Millionen Mal verkauft und dudelt jedes Jahr zu Weihnachten aus allen Lautsprechern der Welt. Lesen Sie hier 9 weitere Fun Facts bzw. Geheimnisse rund um DEN Weihnachtssong der Weihnachtssongs.

Wie viel verdient George Michael jedes Jahr mit Last Christmas?

Mit Einnahmen von Streamingdiensten, durch Cover-Versionen anderer Künstler und Tantiemen soll einiges zusammenkommen: Die Zeitung hat eine Schätzung aus dem Jahr 2009 angeführt, wonach Michael jedes Jahr rund neun Millionen Dollar durch das Lied verdient haben soll.

Wann wurde Last Christmas aufgenommen?

Last ChristmasWham!Veröffentlichung30. November 1984 3. Dezember 1984Länge4:27 Min.Genre(s)Synth-Pop2 more rows

Wie viel verdient Wham jedes Jahr mit Last Christmas?

Wer nun die jährlichen Einnahmen von geschätzten 8 Millionen Euro jährlich einstreichen darf, ist unklar, jedoch spekulieren britische Tageszeitungen, dass die Patenkinder von George Michael im Testament eingetragen worden sein könnten.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us