Question: Welcher Fall nach mithilfe?

Die Präpositionen mithilfe, mittels und anhand werden häufig mit dem Genitiv verwendet. Dies ist der Fall, wenn wir das nachfolgende Nomen mit einem Artikel und/ oder einem Adjektiv steht, wie in diesen Beispielen … Die Tat wurde dem Dieb anhand eines Fotos nachgewiesen.

Welcher Fall nach Mittels?

Welchen Kasus die Präposition mittels regiert. Die Präposition mittels regiert den Genitiv und bedeutet «durch» oder «mit Hilfe von»: Mittels ihres Kompasses fand sie schliesslich nach Hause.

Ist mittels Genitiv?

Präposition mit Genitiv: mittels eines Löffels (als stilistisch meist besser gilt: mit einem Löffel) mittels Wasserkraft (als stilistisch meist besser gilt: durch Wasserkraft) mittels zweier Lineale (als stilistisch meist besser gilt: mithilfe von zwei Linealen)

Wann benutzt man anhand?

Die Präposition anhand wird immer mit dem Genitiv gebraucht. Bei Gebrauch mit dem unbestimmten Artikel steht im Plural häufig anhand mit der Präposition von. Anhand von Zeugenaussagen konnte der Angeklagte überführt werden.

Wird mittels Groß oder klein?

Die Präposition mittels sollte man nicht mit dem Genitiv Singular des Nomens (das) Mittel (Genitiv: (des) Mittels) verwechseln. Beachte auch die Klein- bzw. Großschreibung. Bei der Anwendung des Mittels sollten Sie vorsichtig sein, denn es enthält Stoffe, die die Haut reizen können.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us