Question: Sind Strähnen für die Haare schädlich?

Die Farbstoffe blähen sich auf und bleiben so im Haar. Je dunkler das Haar, desto mehr Farbpigmente müssen zerstört werden. Dieser Vorgang strapaziert die Haare und die Kopfhaut sehr. Die Färbemittel können zudem Allergien auslösen.Die Farbstoffe blähen sich auf und bleiben so im Haar. Je dunkler das Haar, desto mehr Farbpigmente müssen zerstört werden. Dieser Vorgang strapaziert die Haare und die Kopfhaut

Wie schädlich sind Strähnchen für die Haare?

Für Haar und Kopfhaut ist die Prozedur, mit der man die Haare färben kann, ziemlich strapaziös. Über die Kopfhaut können chemische Substanzen auch in den Körper gelangen. Manche Stoffe in den Haarfärbemitteln gelten als Allergieauslöser, beispielsweise Resorcin. Auch Leber- und Nierenschäden sind nicht ausgeschlossen.

Ist Blondierung schädlich für den Körper?

Blondierungen sind zwar schädlicher für die Haarstruktur, doch die allergenen und potenziell krebserregenden Stoffe finden sich eher in den dunkleren Haarfarben. So auch zahlreiche Vertreter der Diamine und Phenole.

Was ist schonender färben oder Blondieren?

Tönungen sind schonender zum Haar Und während Farbe und Blondierung permanent seien, halte eine Tönung nur eine bestimmte Zahl von Haarwäschen, erklärt der Wiesbadener Haarstylist Alexander von Trentini.

Welche Blondierung ist nicht so schädlich?

Die Hairstylisten Victoria Hunter und Larry Raspanti haben ein Pulver entwickelt, das zum einen ein strahlendes Blond ermöglichen soll und zum anderen nicht so schädlich ist wie alle anderen Blondierungsmittel.

Wie oft Strähnchen auffrischen?

Strähnchen: Bei Strähnchen kann man das Nachfärben locker sehen. Weil Strähnchen nicht nur direkt auf dem Deckhaar gemacht werden, sondern auch ein bisschen auf dem darunter liegenden Haar, wirkt der Ansatz nicht so hart. Da reicht es, alle drei Monate nachzufärben.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us