Question: Warum macht Alkohol einsam?

Alkohol ist nicht nur ein Nervengift, es macht bei übermäßigem Konsum einsam, so lässt es sich auf den Punkt bringen. „Viele verlieren ihre Arbeit, oft gehen Beziehungen kaputt und somit nimmt die soziale Teilhabe rapide ab“, beschreibt der Fachmann die physische, psychische und soziale Abwärtsspirale.

Warum trinkt man immer mehr Alkohol?

Studien zeigen, dass es einen Zusammenhang zwischen Trinkmotiven und riskantem Alkoholkonsum gibt. Menschen, die aus sich heraus Alkohol trinken (um Gefühle zu verstärken oder Probleme zu bewältigen) entwickeln häufiger einen problematischen Konsum, als Personen, die sozial sein oder sich anpassen wollen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us