Question: Was muss ich tun um eine Doktorarbeit zu schreiben?

Um zu promovieren, benötigst Du einen Hochschulabschluss (in der Regel muss die Abschlussnote besser als 2,5 sein). Je nach Promotionsordnung kannst Du bereits mit einem Bachelor promovieren. In der Regel ist aber ein Master oder ein äquivalenter Abschluss Voraussetzung für die Promotion.

Wann fängt man mit der Doktorarbeit an?

Der beste Zeitpunkt, mit der Doktorarbeit zu beginnen, ist jedoch nach dem Physikum [1] [2]: Vorher bist du mit dem Bestehen der Prüfung ausgelastet. Danach hast du noch mehr Freiräume als später im Beruf, wenn u. a. auch Familienplanung eine Rolle spielt.

Wann mit der Doktorarbeit anfangen?

In den meisten Fachbereichen beginnen Studierende erst nach erfolgreichem Masterabschluss mit der Doktorarbeit. Anders in der Medizin: Der überwiegende Teil der Mediziner startet mit der Promotion bereits während des Studiums oder kurz nach dem Examen.

Kann jeder Master machen?

Masterprogramme stehen den Absolventen von Fachhochschulen und Unis gleichermaßen offen. Das heißt, man kann mit einem Fachhochschulbachelor auch einen Uni-Master machen oder mit einem Uni-Bachelor an der Fachhochschule weiterstudieren.

Kann man direkt einen Master machen?

Des Weiteren ist ein Master ohne Bachelor nicht in allen Bundesländern möglich: Während es vor allem in Rheinland-Pfalz, Hamburg, Bremen und Hessen Möglichkeiten für einen Master ohne Erststudium gibt, ist ein solches Studium bspw. in Nordrhein-Westfalen bisher nicht möglich.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us