Question: Was hilft am besten gegen Schwangerschaftsstreifen?

Eincremen: Die beste Empfehlung, um Dehnungsstreifen zu vermeiden, ist das frühzeitige Eincremen der Haut. Vor allem Massageöl oder fetthaltige Cremes sind sehr hilfreich, da sie im Gegensatz zu Lotionen auf Ölbasis hergestellt sind. Von diversen Anbietern findest du spezielle Schwangerschafts-Cremes und Massageöle.

Was tun gegen Schwangerschafts Risse?

Fünf Tipps, um Dehnungsstreifen vorzubeugenGesund ernähren. Was wir essen, beeinflusst auch unsere Haut. Regelmäßig bewegen. Bewegung kurbelt die Durchblutung an, schützt die Haut so besser vor Rissen. Kalt-warm-Reize setzen. Mit Ölen pflegen. Sanft massieren.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us