Question: Wie kann ich mein Konto wieder ausgleichen?

Wie kann ich mein überzogenes Girokonto wieder ausgleichen? Im Idealfall gleichen Sie Ihr überzogenes Girokonto mit der nächsten Gehaltszahlung wieder aus. Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Beispielsweise können Sie die Überziehung mit einem Ratenkredit ausgleichen.

Was passiert wenn mein Konto im Minus ist Sparkasse?

Diesen kann die Sparkasse gewähren, muss sie aber nicht. Falls die Überziehung geduldet wird, ist sie teurer als der Dispo, weil Sie dann höhere Zinsen zahlen müssen. Falls Sie nur einmal ins Minus gerutscht sind, weil in einem Monat zu viele Ausgaben zusammenkamen, werden Sie schnell wieder im Plus sein.

Was passiert wenn mein Konto im Minus ist Volksbank?

Flexibel bleiben bei finanziellen Engpässen Dank dieses Dispos können Sie Ihr Girokonto dann bei Bedarf bis zum vereinbarten Kreditrahmen überziehen. Sie zahlen nur Zinsen, solange Sie im Minus sind und lediglich für den Betrag, den Sie in Anspruch nehmen.

Wie weit kann man bei der Sparkasse ins Minus gehen?

Gemeint ist damit der Kredit, den die Sparkasse dem Inhaber eines Girokontos für gewöhnlich einräumt, also die so genannte eingeräumte Kontoüberziehung. Dann dürfen Sie ohne Rückfrage bei der Sparkasse im Regelfall mit Ihrem Girokonto bis zu drei Monatsnettogehälter ins Minus rutschen.

Was passiert wenn man im Minus ist?

Was passiert, wenn ich mein Konto überziehe? Wenn Sie Ihr Konto überziehen, werden Zinsen fällig für diese Schulden. Eine von der Bank nicht genehmigte Kontoüberziehung kann eine Erhöhung der Zinsen und im schlimmsten Fall die Kündigung des Kontos nach sich ziehen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us