Question: Wann essen die Franzosen Baguette?

Doch bitte beachten: Die Franzosen essen das Brot während der Mahlzeit und nicht davor. Also nicht sofort ein Brot bestellen und den Korb noch vor dem Bestellen leer futtern. Das hinterlässt in Frankreich einen schlechten Eindruck.

Wie isst man Baguette in Frankreich?

Am Tisch bekommt jeder ein kleines Stück Baguette. Darauf legt man stückweise Pastete, oder nach dem Hauptgericht ein kleines Stück Käse. Eigentlich dient das Baguette dazu, Soßen aufzunehmen und so den Teller sauber zu machen, oder das Essen auf die Gabel zu „schieben“ (in Deutschland benutzt man dafür das Messer).

Wo kommt das Baguette her?

Das französische Wort wurde aus gleichbedeutend italienisch bacchetta entlehnt, einer Verkleinerungsform von bacchio („Stock, Stab“), das unter Vermittlung eines vulgärlateinischen baccus aus bacculus auf lateinisch baculum („Stock, Stab“) zurückgeht.

Woher stammt das Baguette ursprünglich?

Frankreich Baguette/Origins

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us