Question: Wie kann ich mit meiner Katze trainieren?

Spaß steht immer im Vordergrund jeglichen Trainings mit Katzen. Am besten üben Sie täglich oder alle zwei Tage für einige Minuten mit Ihrem vierbeinigen Gefährten. Sie können sich auch eine feste Anzahl von Leckerlis pro Trainingsintervall zurechtlegen. Denken Sie immer daran: Das Timing ist entscheidend.

Was kann man kleinen Katzen beibringen?

Außerdem beginnt das Katzenkind die Körpersprache seiner Artgenossen zu deuten und angemessen darauf zu reagieren. Beim Spielen und Raufen mit Mutter und Geschwistern übt das Kitten typische Bewegungsabläufe, probiert seine Kräfte aus – kurz, es lernt, sich wie eine richtige Katze zu benehmen.

Wie Clickert man mit Katzen?

Genau genommen kommt es beim Clickertraining zu einer Konditionierung der Katze: Das Tier erhält für sein Tun eine Belohnung. Die Katze zeigt ein Verhalten, danach ertönt das Signal, das Click-Geräusch. Dem folgt unmittelbar die Belohnung in Form eines kleinen Leckerlis.

Kann man kleine Katzen erziehen?

Katzenerziehung für Anfänger Es ist einfacher, eine kleine Katze zu erziehen; ein älteres Tier hat bereits seine Eigenarten und festen Verhaltensweisen. Doch Sie können auch eine erwachsene Katze erziehen – es bedarf nur etwas Ausdauer!

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us