Question: Was kostet bayernticket mit Fahrrad?

Kann man mit dem bayernticket Fahrrad mitnehmen?

Darf ich mein Fahrrad mit dem Bayern-Ticket kostenfrei mitnehmen? Für die Mitnahme von Fahrrädern ist grundsätzlich eine Fahrradtageskarte pro Fahrrad zu erwerben.

Wie teuer ist ein Fahrrad im Zug?

Was kostet die Fahrradmitnahme in der Bahn? Im Fernverkehr 8 € inkl. Stellplatzreservierung; mit BahnCard 5,40 €. Im Regionalverkehr liegen die Preise zwischen 0 € und 6,50 € (abhängig vom Bundesland).

Was kostet bayernticket?

Klasse) setzt sich wie folgt zusammen: Der erste Reisende bezahlt 25 Euro, jeder weitere Mitreisende 8 Euro zusätzlich: 1 Reisender: 25,- Euro. 2 Reisende: 33,- Euro. 3 Reisende: 41,- Euro.

Wie Fahrradticket kaufen?

an allen Transdev/Abellio-Fahrkartenautomaten und an allen Abellio/Transdev-Vertriebsstellen sowie an den Ticketautomaten und in den Verkaufsstellen vieler weiterer Verkehrsunternehmen in NRW, teilweise auch beim Busfahrer.

Wann ist die Fahrradmitnahme kostenlos Bayern?

Enkel unter 15 Jahren ihr Fahrrad kostenlos mitnehmen. Dies ist innerhalb des MVV nur in Regionalzügen und S-Bahnen möglich. Erhältlich ist die Fahrrad-Tageskarte Bayern an allen Verkaufsstellen sowie an allen Fahrkartenautomaten der Eisenbahnverkehrsunternehmen (DB, BRB, Agilis usw.)

In welchen Zügen kann man Fahrräder mitnehmen?

Buchung und Reservierung vor der Reise Grundsätzlich können Sie sowohl im Nahverkehr (Interregio-Express, Regional-Express, Regionalbahn und S-Bahn) als auch im Fernverkehr (Intercity- und Eurocity-Züge sowie im ICE 4 und im ICE T) Ihr Fahrrad mitnehmen.

Kann man im Zug Fahrrad mitnehmen?

Die Fahrradmitnahme ist in allen Intercity- und Eurocity-Zügen sowie auf ausgewählten Verbindungen im ICE möglich. Zur Mitnahme im Fernverkehr brauchen Sie neben der Fahrradkarte auch eine Stellplatzreservierung für das Fahrrad.

Wie teuer ist eine Fahrradkarte?

Eine Fahrradkarte (inkl. Stellplatzreservierung, einfache Fahrt) kostet im Fernverkehr regulär 8 Euro, mit BahnCard 5,40 Euro. Die internationale Fahrradkarte für Reisen ins Ausland kostet 9 Euro.

Was kostet ein Bayernticket am Wochenende?

Infos kompakt BayernticketPreise25€ für die erste Person, 8€ für jede weitere Person (2. Klasse), am Schalter im DB-Reisezentrum zuzüglich 2 Euro pro TicketReisezeitMontag bis Freitag von 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages, Samstag / Sonntag / Feiertage schon ab 0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages4 more rows•14 Dec 2020

Wie viel kostet ein FahrradTicket?

Eine Fahrradkarte (inkl. Stellplatzreservierung, einfache Fahrt) kostet im Fernverkehr regulär 8 Euro, mit BahnCard 5,40 Euro. Die internationale Fahrradkarte für Reisen ins Ausland kostet 9 Euro.

Wie viel kostet ein Fahrrad im Bus?

Ab Januar 2021 gibt es das neue FahrradTicket im VRR als attraktive Verbundalternative zum FahrradTagesTicket NRW. Für 3,60 Euro können Sie Ihr Rad 24 Stunden lang beliebig oft verbundweit in Bus und Bahn mitnehmen.

Kann man sein Fahrrad kostenlos im Zug mitnehmen?

Fahrräder sind bei der Deutschen Bahn grundsätzlich beförderungsentgeltpflichtig. Für die Fahrradmitnahme bei der DB müssen Fahrradliebhaber also ein speziell dafür eingeteiltes Ticket kaufen. Nur auf bestimmten Strecken bzw. zu festgelegten Zeiten erlauben bestimmte Bundesländer eine kostenlose Fahrradbeförderung.

Wann darf man mit dem Fahrrad in die Bahn?

Ein Anspruch auf Fahrradbeförderung besteht nicht. Jeder Fahrgast darf nur ein Fahrrad mitnehmen und muss dieses selbst ein- und ausladen. Kinder bis einschließlich 6 Jahren, die ein Fahrrad mitnehmen wollen, müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

Kann man in jeden Zug Fahrrad mitnehmen?

Nein, Sie können Ihr Fahrrad nicht in jedem Zug mitnehmen. Die Deutsche Bahn unterscheidet zum Beispiel zwischen Nahverkehr und Fernverkehr.

Kann man ein Fahrrad im ICE mitnehmen?

Die Fahrradmitnahme ist in allen Intercity- und Eurocity-Zügen sowie auf ausgewählten Verbindungen im ICE möglich. Zur Mitnahme im Fernverkehr brauchen Sie neben der Fahrradkarte auch eine Stellplatzreservierung für das Fahrrad.

Kann ich das Bayernticket am Automaten kaufen?

Ja, Sie können auch ein Bayern-Ticket oder ein Bayern-Ticket Nacht 1. Klasse kaufen. Am einfachsten geht das, wenn Sie sich direkt beim Fahrkartenkauf über eine DB Verkaufsstelle oder an einem Automaten an einem S-Bahn Bahnhof für diese Option entscheiden.

Wo gilt das Bayernticket nicht?

Bayern-Tickets gelten bayernweit in allen Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn und weiterer Bahnen wie z.B. BRB, SOB, die Länderbahn, agilis, in der 2. Klasse. Die Bayern-Tickets gelten in S-Bahn, U-Bahn, Bus und Tram im MVV-Gesamtnetz sowie in den Verkehrsverbünden in Augsburg, Nürnberg, Regensburg und Würzburg.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us