Question: Was passiert wenn ein Kind zur Adoption freigegeben wird?

Wenn Sie Ihr Kind zur Adoption freigeben, erlöschen all Ihre Rechte und Pflichten. Ihr Kind ist rechtlich gesehen nicht mehr mit Ihnen verwandt. Sie können Ihr Kind jederzeit zur Adoption freigeben, frühestens aber acht Wochen nach der Geburt. Ein Kind über 14 Jahre muss selbst in die Adoption einwilligen.

Welche Gründe mag es geben ein Kind zur Adoption frei zu geben?

Mögliche Gründe Mutter und Vater sind emotional hin- und hergerissen, weil sie das Kind nicht geplant haben. Die Eltern (oder die Mutter) wollen unabhängig bleiben und ihre Freiheit weiterhin ausleben. Die Mutter will das Kind z.B. aus ethischen Gründen nicht abtreiben, sondern es in einer neuen Familie umsorgt wissen.

Wie oft kann man ein Kind adoptieren?

Normalerweise gilt: Ein Ehepaar - ungeachtet des Geschlechts - kann ein Kind nur gemeinsam adoptieren. Ob eine Auslandsadoption durch gleichgeschlechtliche Paare möglich ist, hängt wesentlich von der Rechtslage im Herkunftsland des Adoptivkindes ab.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us