Question: Was gehört zu Fürth Stadt?

Zum Landkreis Fürth gehören die Städte Langenzenn, Oberasbach, Stein und Zirndorf (gleichzeitig Verwaltungssitz), die vier Märkte Ammerndorf, Cadolzburg, Roßtal, Wilhermsdorf sowie die Gemeinden Großhabersdorf, Obermichelbach, Puschendorf, Seukendorf, Tuchenbach und Veitsbronn.

Woher kommt der Name Greuther?

Historie des Vereins Schon von 1963 bis 1983 war der Verein - damals noch als Spielvereinigung Fürth - zweitklassig. Helmut Hack und der Fürther Präsident Edgar Burkart tüftelten die Idee des Beitritts der Greuther Fußballabteilung zur Spielvereinigung aus, und die Mitglieder stimmten zu - der neue Name war geboren.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us