Question: Wer hat die Bekennende Kirche gegründet?

Was war der Pfarrernotbund und warum wurde er gegründet?

Der Pfarrernotbund wurde geschaffen als ein „System der gegenseitigen Solidarität“ (Klaus Scholder), um 30–50 vom kirchlichen Arierparagraphen betroffene Pfarrer jüdischer Herkunft ideell und materiell zu unterstützen. November 1933 die Kirchengesetze mit den kirchlichen Arierparagraphen zunächst aus.

Welche Rolle spielte Dietrich Bonhoeffer in der Bekennenden Kirche?

Am 4. Februar 1906 wurde Dietrich Bonhoeffer geboren. Als Pfarrer machte er sich im Dritten Reich dafür stark, dass die Christen etwas gegen Hitlers Mord an den Juden unternehmen sollten. Er beteiligte sich am Widerstand gegen Hitler, kam dafür ins Gefängnis und wurde kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges hingerichtet.

Was hat der Pfarrernotbund gemacht?

Im Pfarrernotbund, gegründet am 21. September 1933, schlossen sich deutsche evangelische Theologen, Pastoren und andere kirchliche Amtsträger gegen die Einführung des Arierparagraphen in der Deutschen Evangelischen Kirche (DEK) zusammen.

Was ist der evangelische Widerstand?

Im Frühjahr 1934 entstand aus Protest gegen die Gleichschaltung von den Landeskirchen mit der Reichskirche die Bekennende Kirche, die sich als die einzige rechtmäßige Evangelische Kirche in Deutschland sah. Sie kämpfte gegen die Deutschen Christen und lehnte eine Unterordnung der Kirche unter Partei und NS-Staat ab.

Warum wurde Dietrich Bonhoeffer von den Nationalsozialisten verfolgt?

Bonhoeffer wird wegen Wehrkraftzersetzung inhaftiert – zuerst im Wehrmachtsgefängnis Berlin-Tegel, danach im Gestapo-Bunker in der Prinz-Albrecht-Straße. Im Gefängnis freundet sich Bonhoeffer mit Wächtern an, die ihm zur Flucht verhelfen wollen – geplant am 5. Oktober.

Was war das Ziel der bekennende Kirche?

Sie diente als Gegenorganisation zu den Deutschen Christen, die dem Nationalsozialismus anhingen. Ziel der Bekennenden Kirche war, den evangelischen Glauben vor dem wachsenden Einfluss der Nationalsozialisten zu retten und ein Zeichen zu setzen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us