Question: Was beeinflusst das Fremdbild?

Das Fremdbild entsteht dementsprechend natürlich dadurch, wie andere uns sehen. Ein solches Fremdbild ist selten objektiv. Denn auch das Gegenüber wird von seinen eigenen Gefühlen, Wahrnehmungen und Bewertungen geleitet. Dies wiederum beeinflusst die Art und Weise, wie sie oder er mit euch kommuniziert.

Wie entsteht ein Fremdbild?

Ein Fremdbild ist die Gesamtheit aller Wahrnehmungen, Gefühle und Bewertungen, die Dritte von einem Individuum haben. Diese Wahrnehmungen werden automatisch verknüpft mit früheren Erfahrungen der zu beobachtenden Person, und mit den aus dieser Verknüpfung entstehenden Gefühlen und Bewertungen.

Wie entwickelt sich das Selbstkonzept bei Kindern?

Ab etwa drei bis vier Jahren entwickeln Kinder autobiografisches Gedächtnis, d. h. die Erinnerung an eigene vergangene Erlebnisse, und verstehen, wie die eigene Vergangenheit die Gegenwart beeinflusst. Zur gleichen Zeit entwickelt sich die Fähigkeit, sich selbst in der Zukunft vorzustellen und entspr.

Was ist das Selbstkonzept?

Das Selbstkonzept ist ein mentales Modell, das Vorstellungen, Einschätzungen, Fähigkeiten und Bewertungen der eigenen Person beinhaltet. Die Begriffe Selbstbild und Selbstkonzept werden oft synonym verwendet. Beide beziehen sich auf das Wissen, das ein Mensch von sich selbst hat.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us