Question: Was ist am Freitag den 13 passiert?

Einer Legende zufolge soll der letzte Großmeister der Tempelritter, Jacques de Molay, an einem Freitag, dem 13. auf dem Scheiterhaufen verbrannt worden sein. Zwischen 1307 und 1907 fehlt es bisher an schriftlichen Erwähnungen des Freitags des 13. als Unglückstag.

Wieso gibt es den Freitag den 13?

Es gibt eine Theorie, dass „Freitag, der 13. “ auf einen Börsensturz in den USA zurückgeht, der am Freitag, den 13. Oktober 1929 stattfand. Damals verloren viele Menschen auf einen Schlag sehr viel Geld. Und mit der Zeit setze sich dann das Datum in der Verbindung aus einem Freitag und der 13 als Unglückstag durch.

Woher kommt die Angst vor Puppen?

Pupaphobie: Die Angst vor Puppen Wie Puppen eben. Oder Androiden. Mark Benecke erklärt diese Angststörung mit dem Uncanny Valley. Der Ansatz kommt ursprünglich aus der Robotik und verweist auf die nicht ganz perfekte Ähnlichkeit mancher Puppen, Roboter und Trickfiguren mit echten Menschen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us