Question: Ist es Pflicht Motorradbekleidung zu tragen?

Seit 1. Mai 2014 muss jeder Bewerber für die Fahrerlaubnis-Klasse A, A1, A2 oder AM geeignete Motorradschutzbekleidung bei der praktischen Führerschein-Prüfung tragen. Die Schutzkleidung ist in der Praxis auch während aller Ausbildungsfahrten zu tragen.

Ist es Pflicht mit Motorradkleidung zu fahren?

Ist es Pflicht, Motorradbekleidung zu tragen? Nein, von der Helmpflicht einmal abgesehen besteht für Motorradfahrer keine Verpflichtung, während der Fahrt eine besondere Schutzkleidung zu tragen.

Ist ein Rückenprotektor Pflicht?

Protektoren an Schultern, Ellenbogen und Rücken sind Pflicht. Der Rückenprotektor kann entweder direkt in die Jacke integriert sein oder als zusätzlicher Rückenprotektor unter der Jacke getragen werden. Ist der Rückenprotektor nicht in der Jacke integriert, muss er die Richtlinie EN 1621-2 erfüllen.

Welche Motorradbekleidung braucht man für die Fahrschule?

Die Motorradschutzbekleidung bei der praktischen Führerschein-Prüfung und allen Ausbildungsfahrten der Klasse A, A1, A2 und AM besteht aus:passendem Motorradhelm,Motorradhandschuhen,enganliegender Motorradjacke,Rückenprotektor, falls nicht in Motorradjacke integriert,Motorradhose, •11 Mar 2021

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us