Question: Wie bekomme ich den Kuchen aus dem Kasten?

Wenn er trotz Einfetten nicht aus der Form will, lege ein Geschirrtuch flach in die Spüle und gieße etwas kochendes Wasser darüber. Stelle die Form für ein paar Sekunden darauf (mit Formboden nach unten) und stürze den Kuchen dann noch mal.

Was für eine Form für Tarte?

Somit eignet sich grundsätzlich jede normale Tortenform beziehungsweise Kuchenform für die Zubereitung einer Tarte. Die Tarteform hat allerdings einige Vorteile gegenüber ihren Alternativen. Die ähnlichste Alternative zur Backform für Tartes ist die Quicheform. Die beiden werden meist auch als Synonym verwendet.

Wie serviert man Tarte?

Tarte – ein Genuss Süße Tartes schmecken hervorragend zum Nachmittagskaffee oder sind krönender Abschluss eines Menüs in Begleitung von Dessertweinen, wie z.B. Bual- oder Malmsey-Madeira. Salzige Tarte ist ein sättigender Mittagssnack oder, angerichtet mit grünem Salat, ein schmackhaftes Hauptgericht.

Wie öffne ich eine Springform?

Bevor Sie den Rand um das Bodenteil legen, achten Sie darauf, dass er geöffnet ist. Sie benutzen zum Öffnen und Schließen der Springform den Hebelmechanismus/das Scharnier am Rand, das aussieht wie eine Spange. Sie können die Spange vor und zurück klappen und somit die Form öffnen oder schließen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us