Question: Wie entwickelt sich Mutterliebe?

Tatsächlich ist das Hormon Oxytocin dafür verantwortlich, dass Mutterliebe entsteht. Während der Geburt wird dieser Botenstoff ausgeschüttet, und später dann besonders beim Stillen des Babys. Bevor es künstliche Babynahrung gab, konnte ein Säugling nur an der weiblichen Brust überleben.Tatsächlich ist das Hormon Oxytocin dafür verantwortlich, dass Mutterliebe entsteht. Während der Geburt wird dieser Botenstoff ausgeschüttet, und später dann besonders beim Stillen des Babys. Bevor es künstliche Babynahrung gab, konnte ein Säugling

Wie entwickelt man muttergefühle?

Unter anderem ist das Hormon Oxytocin dafür verantwortlich, das die Gefühle und auch das Verhalten steuert. Frauen, die einen Kaiserschnitt oder eine schwere Geburt hinter sich haben, bekommen häufig Oxytocin verabreicht. Es sorgt dafür, dass die Muttergefühle wachsen und die Milch einschießt.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us