Question: Wie hört man auf Kaffee zu trinken?

Wer mit dem Kaffeetrinken aufhören möchte, der sollte zu wachmachenden Alternativen greifen, wie etwa Ingwertee oder Schwarztee. Zudem sollten Sie dabei viel Wasser trinken und Sport treiben, das kurbelt den Stoffwechsel und den Kreislauf an.

Was passiert wenn man mit Kaffee trinken aufhören?

Wenn du deinen Kaffeekonsum jetzt reduzierst, wird das Gehirn mit viel mehr Adenosin geflutet als sonst. Das macht nicht nur supermüde, sondern weitet auch die Blutgefäße im Gehirn, und das verursacht wirklich schreckliche Kopfschmerzen.

Kann man mit Kaffee Entzug Kopfschmerzen bekommen?

Beim Kaffeeentzug bekommt der Körper und der Geist nicht mehr seine meist über eine lange Zeit ritualisierte Menge an Koffein. Dann reagiert er häufig mit Kopfschmerzen. Weitere bekannte Reaktionen sind Schlaflosigkeit, Unruhe, Herzrhythmusstörungen, sowie Seh- oder Hörstörungen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us