Question: Welche Jahreszeit beginnt am 21.6 in Australien?

Australiens Jahreszeiten sind denen der nördlichen Hemisphäre genau entgegengesetzt. Von Dezember bis Februar ist hier Sommer; von März bis Mai ist Herbst; von Juni bis August ist Winter und von September bis November ist Frühling.

Wann ist es am kältesten in Australien?

Nachts sinken die Durchschnittstemperaturen auf 11°C Grad (Dezember) bis 13°C Grad. In den Wintermonaten Juni bis August kommt es häufig zu Frost und dichtem Nebel. Der kälteste Monat ist der Juli mit einer Durchschnittstemperatur von 6°C Grad., im Juni und August liegen die Durchschnittstemperaturen bei 7°C Grad.

Was für eine Jahreszeit ist jetzt in Brasilien?

Da Brasilien fast vollständig auf der Südhalbkugel liegt, sind die Jahreszeiten denen der nördlichen Halbkugel entgegengesetzt. Der Frühling liegt demnach im September, der Sommer im Dezember, der Herbst im März und der Winter im Juni.

Warum ist es so trocken in Australien?

In Australien hängt dies mit den Luftmassen zusammen, die den Kontinent im Jahresverlauf beein- flussen. Im Osten des Kontinents bringt der Süd- ostpassat feuchte Meeresluft in Richtung Ostaustralisches Bergland. Die Verdunstung ist so hoch, dass Flüsse aus dem Bergland kommend für eine bestimmte Zeit trocken liegen.

In welcher Jahreszeit befindet man sich in Melbourne Australien im August?

Nicht selten hören man den Satz: „Melbourne hat vier Jahreszeiten an einem Tag!” Sommer ist von Dezember bis Februar mit mildem bis heißem Wetter. In den Wintermonaten Juni bis August liegen die Durchschnittstemperaturen zwischen 7 und 15 °C.

Wie kalt ist es im Sommer in Australien?

40 °C Dazu kommt eine enorme Hitze, mit Sommertemperaturen häufig über 40 °C. Bis auf gelegentliche Niederschläge bleibt es meist trocken. Im Winter ist es mit rund 20 °C tagsüber recht warm, nachts können die Temperaturen jedoch stark absinken.

Welche Jahreszeit ist auf der Südhalbkugel am 23 September?

- Herbstbeginn: oder 23. September. auf der Südhalbkugel am 20. oder 21.

Ist jetzt in Brasilien Winter?

Der brasilianische Winter dauert von Juni bis August, der brasilianische Sommer von Januar bis Februar – genau umgekehrt zu den Jahreszeiten in Europa und auf der Nordhalbkugel, jedoch längst nicht so ausgeprägt und mit nur minimalen Temperaturunterschieden.

Welche Jahreszeit ist jetzt in Rio de Janeiro?

Durch die Lage auf der südlichen Erdhalbkugel findet der Sommer in Rio de Janeiro von Dezember bis Februar und der Winter von Juni bis August statt, anders als wir es in Mitteleuropa gewohnt sind. Das Klima ist tropisch-humid und ganzjährig warm bei einer Jahresdurchschnittstemperatur von etwa 22 Grad.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us