Question: Kann man schöne Grüße schreiben?

Schöne Grüße: Ob sie wirklich schön sind, das kann nur der Empfänger entscheiden. VG, LG, MfG und andere Abkürzungen: Keine Zeit für eine ausführliche Grußformel? Keine Grußformel: Allerhöchstens, wenn es eine fließende Kommunikation innerhalb kurzer Zeitabstände ist – ansonsten wirkt das unhöflich.

Wie schreibt man schöne Grüße?

Von „Hallo“ bis „Sehr geehrter“: Anreden im ÜberblickKlassisch: „Sehr geehrte/r“ Etwas informeller: „Guten Tag“ (plus Name) Vertraut: „Liebe/r“ Salopp: „Hallo“ Regional: „Servus / Grüß Gott / Moin Moin“ Klassisch: „Mit freundlichen Grüßen“ Etwas informeller: „Beste Grüße“ Noch etwas informeller: „Viele Grüße“

Kann man Sonnige Grüße schreiben?

Besser ist das etwas längere „Viele Grüße“. „Sonnige Grüße“: Eine nette und nicht allzu persönliche Grußformel, wenn es denn das Wetter zulässt. Tipp: Bei Grußformel und Anrede kommt es immer darauf an, wie eng Angestellte mit Geschäftspartnern, Kollegen und Vorgesetzten vertraut sind.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us