Question: Warum beißt man im Schlaf?

Stress als Ursache „Zähneknirschen ist häufig ein psychosomatisches Phänomen“, sagt Prof. Dr. Dietmar Oesterreich, Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer. Neben Stress können jedoch auch schlafbezogene Atmungsstörungen, gehäufter Alkoholkonsum und bestimmte Medikamente ursächlich sein für nächtliches Zähneknirschen.

Warum beißt man sich selbst auf die Zunge?

Wissen Warum beißt man sich auf die Zunge? Grundsätzlich steuert unser Gehirn Kaubewegungen und Zunge getrennt voneinander. Forscher der Duke University (USA) haben in Studien nachgewiesen, dass es aber eine Verschaltung im Gehirn gibt, die kontrolliert, dass sich die Zunge, wenn wir zubeißen, automatisch zurückzieht.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us