Question: Haben Goldfische ein gutes Gedächtnis?

Es ist eins der bekanntesten Mythen über Fische: das Drei-Sekunden-Gedächtnis. Selbst, wenn das Aquarium klein und eng ist, das macht dem Goldfisch nichts aus. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass sich Goldfische an bis zu fünf Monate zurück erinnern können.

Wie lange können sich Goldfische erinnern?

Haben Goldfische ein Gedächtnis? Es heißt, der Goldfisch hätte ein Erinnerungsvermögen von nur drei Sekunden. Forscher fanden jedoch heraus, dass sich der Goldfisch sehr wohl länger als drei Sekunden an etwas erinnern kann. Und zwar für mindestens drei Monate.

Wie intelligent sind Fische?

Fische sind intelligenter als bisher vermutetDer Weißbinden-Korallenfisch lebt im Indischen Ozean.Drei exotische Fische: Fächerfisch, Gestreifter Marlin und Schwertfisch.Das Ausdrucksverhalten der Fische ist für uns schwer verständlich.Der Weißbinden-Korallenfisch lebt im Indischen Ozean.

Haben Aquarium Fische ein Gedächtnis?

Es ist eins der bekanntesten Mythen über Fische: das Drei-Sekunden-Gedächtnis. Selbst, wenn das Aquarium klein und eng ist, das macht dem Goldfisch nichts aus. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass sich Goldfische an bis zu fünf Monate zurück erinnern können.

Sind Fische schlauer als Menschen?

Merkfähigkeit und Sozialverhalten werden Fischen gewöhnlich nicht zugeschrieben. Dabei verfügen einzelne Fische über erstaunliche Intelligenz. Der Verhaltensbiologe Jonathan Balcombe gibt im Sachbuch „Was Fische wissen“ eindrückliche Beispiele.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us