Question: Welche bettgröße für welche Körpergröße?

Am besten ist es, wenn die Körpergröße die Bettenlänge um mindestens 15 cm überschreitet. Die Standardlänge von Betten beträgt 200 cm, was ausreichend für eine Körpergröße von bis zu 1,85 m ist. Wenn Sie allerdings größer als 1,85 m sind, empfiehlt sich eine Überlänge.

Wie groß soll ein Bett sein?

Grundsätzlich sollten Sie ein Bett wählen, das mindestens 90 bzw. 100 cm breit ist. So genießen Sie die größtmögliche Bewegungsfreiheit, weil Sie sich in der Nacht drehen können, ohne dass Sie die Bettkante zu spüren bekommen. Doppelbetten mit einer Breite von 180 bzw.

Wie groß muss ein Bett für 2 sein?

Ein Doppelbett, das regelmäßig von zwei Personen genutzt wird, hat idealerweise eine Breite von 180 cm. Bei eingeschränkten Platzverhältnissen können Sie auch auf eine Breite von 160 cm ausweichen.

Welche bettgröße für Paar?

Damit ausreichend Bewegungsfreiheit gegeben ist, sollte die Breite des Bettes mindestens 160 cm betragen.Ehebett 140x200 – geschaffen für hoffnungslose Romantiker.Ehebett 160x200 – der Standard für Paare.Ausreichend Platz dank Ehebett.Ehebett 180x200 – Raum für die ganze Familie.Ehebett 200x200 – gebettet wie Könige. •25 Oct 2019

Welche Größe hat ein normales Ehebett?

Ab einer Breite von 140 cm spricht man von einem Doppelbett. Die klassische und meistverkaufte Größe für ein Doppelbett ist 180×200 cm. Dies ist auch die Größe, die als „Ehebett“ bezeichnet wird.

Welche bettbreite ist optimal?

Wie breit sollte ein Bett sein? Als Idealmaß für ein Einzelbett wird eine Bettbreite zwischen 90 cm und 100 cm angegeben. Daraus ergibt sich für Doppelbetten eine ideale Breite von 180 cm (2 x 90 cm) bzw. (2 x 100 cm).

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us