Question: Warum rast mein Herz nach dem Essen?

Niedriger Blutdruck kann Herzschlag erhöhen Ähnlich verhält es sich nach dem Essen. Dies ist in der Regel harmlos, kann jedoch auf eine Herzschwäche hindeuten. Auch nachts kann Herzrasen eine andere als bedrohliche Herkunft haben. Nach übermäßigem Alkoholgenuss oder durch psychosomatische Beschwerden.

Warum ist der Puls nach dem Essen hoch?

Der Verdauungstrakt benötigt große Mengen Blut, während die Nahrung verarbeitet wird. Wenn sich das Blut nach einer Mahlzeit in den Verdauungsorganen sammelt, beschleunigt sich die Herzfrequenz und die Gefäße in anderen Körperteilen ziehen sich zusammen, um den Blutdruck stabil zu halten.

Welche Lebensmittel können Herzrhythmusstörungen auslösen?

Besonders viel Arachidonsäure ist in Fleisch, Eiern und Käse enthalten, so dass Sie bei Herzrhythmusstörungen diese Lebensmittel nur noch in gemässigten Mengen oder vorerst besser gar nicht mehr essen sollten.

Welche Lebensmittel treiben den Puls hoch?

Die besten BlutdrucksenkerInhaltsstoffBesonders enthalten inFolsäureGetreidekeime, Hefen, Hülsenfrüchte und grünem Blattgemüse, OrangenOmega-3-FettsäurenFischöl aus Lachs, Hering, Thunfisch und Makrele sowie Chiasamen, Leinsamen und WalnüsseKaliumBananen, Hülsenfrüchte, Nüsse, Trockenfrüchte und Spinat, Tomaten5 more rows

Kann Essen Herzrasen auslösen?

Verdauungsprobleme können die Ursache für Herzrasen und Herzstolpern sein. Verdauungsbeschwerden wie Übelkeit, Magenschmerzen oder Völlegefühl nach dem Essen, häufiges Aufstoßen und unerfreuliche Flatulenzen kennen viele Menschen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us