Question: Wie sind High Heels entstanden?

High Heels sind eine besondere Form von Schuhen mit Absatz, die ihren Ursprung wiederum in persischen Reiterschuhen haben, siehe Geschichte des Absatzschuhs. Zu Beginn des 20. Weite Verbreitung fanden High Heels mit Aufkommen der Plateauschuhe Ende der 1960er Jahre, die den Tragekomfort deutlich verbesserten.

Was heißt Pumps auf Deutsch?

Der Pumps [pœmps] (Plural: die Pumps) ist ein weit ausgeschnittener, sonst aber geschlossener Halbschuh ohne Verschluss (keine Schnürsenkel, Riemen, Reißverschlüsse, Elastikbänder oder Ähnliches), mit flacher Sohle und einem modebedingt formvariierenden Absatz von mindestens 3 und maximal 9,5 Zentimeter Höhe.

Was heißt pumptrack auf Deutsch?

Pumptracks sind kompakte, geschlossene Rundkurse mit kleinen Wellen und Steilwandkurven. Sie werden auf flachem Gelände mit dem vorhandenen oder mit zugeführtem Erdmaterial ge- baut. Deshalb nennt man solche Anlagen «Pumptracks» (engl. Track steht für Weg, Spur oder Rundkurs).

Was ist eine pumptrack Bahn?

Ein Pumptrack ist eine speziell geschaffene Mountainbikestrecke (engl. kurz track). Ein Pumptrack ist als Rundkurs meist aus Erde oder Lehm geschaffen. Der etwa ein Meter breite „Biketrail“ ist mit Wellen und weiteren Elementen wie Steilwandkurven oder Sprüngen versehen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us