Question: Wie sieht ein gutes qualifiziertes Arbeitszeugnis aus?

Das qualifizierte Arbeitszeugnis muss grundsätzlich „wahr“ (Wahrheitspflicht) und „wohlwollend“ (Wohlwollenspflicht) formuliert sein. Überdies muss es klar und verständlich geschrieben sein. Formulierungen, die den Zweck haben, den ehemaligen Arbeitnehmer zu diskreditieren, ebenso offene Kritik, sind verboten.

Was steht in einem sehr guten Zeugnis?

Für ein sehr gutes Arbeitszeugnis sprechen Sätze wie „Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war stets hervorragend. “ oder „Sie verhielt sich jederzeit loyal. Die vollste Zufriedenheit bewertet das Verhalten des Mitarbeiters im Arbeitszeugnis insgesamt als „sehr gut“.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us