Question: Ist die Kupferspirale rezeptpflichtig?

Antwort. Bei dieser Kupferkette handelt es sich um ein verschreibungspflichtiges Medizinprodukt, welches nicht in der Anlage V zur Arzneimittelrichtlinie (verordnungsfähige Medizinprodukte) gelistet ist.

Was kostet eine Kupferspirale zur Verhütung?

Bei der Kuperkette ist mit 300 bis 350 € zu rechnen und beim Kupferperlenball mit 350 - 500€ (inklusive Beratung, Untersuchung und Einlegen). Hormon-Spirale: Der Preis einschließlich der Einlage in einer gynäkologischen Praxis liegt bei ca. 250 bis 400 € für einen Anwendungszeitraum von 5 Jahren.

Wer bezahlt die Spirale bei Hartz 4?

Die Kosten für empfängnisverhütende Mittel werden übernommen, wenn diese ärztlich verordnet worden sind. Hierfür muss allerdings ein entsprechender Antrag gestellt werden. Liegt keine ärztliche Anordnung vor, kann in der Regel auch keine Kostenübernahme für Verhütungsmittel bei Hartz-4-Bezug erfolgen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us