Question: Was sind kleine schwarze Motten?

Lebensmittelmotten fliegen zumeist in der Küche, in der Vorratskammer oder in der Nähe von Tierfutter umher. Dabei ist die Fortbewegung eher hüpfend, in kleinen Sprüngen. An der Wand sind ein ein kleiner, unscheinbarer schwarzer Strich, da die Motten die Flügel eng anlegen. (siehe auch Lebensmittelmotten erkennen).

Welche Motten sind schwarz?

Lebensmittelmotten und Kleidermotten lassen sich vergleichsweise einfach unterscheiden. Dörrobsmotten sind bräunlich gefärbt, mit schwarzen Mustern. Mehlmotten sind weiß-silbrig gefärbt und haben eine bräunliche bis schwarte Musterung. Kleidermotten sind hingegen silbrig und glänzen leicht.

Sind alle Motten Kleidermotten?

Aussehen Kleidermotte / Lebensmittelmotte: Kleidermotten sind strohgelb und leicht silbrig glänzend. Wenn Sie eine Motte in Ihrem Kleiderschrank gefunden haben, können Sie davon ausgehen, dass es sich um eine Kleidermotte handelt. Im Küchenschrank oder in der Küche hingegen, handelt es sich meist um Lebensmittelmotten.

Welches Material mögen Motten nicht?

Das Gefährliche an einer Motte sind jedoch ihre Larven. Da pflanzliche Fasern wie Baumwolle oder Leinen von den Larven nur sehr schlecht verdaut werden können, bevorzugen die kleinen Fresser Materialien tierischer Herkunft wie Wolle, Seide oder Kaschmir.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us