Question: Was bedeutet Ploen?

Es gibt einen Ansatz, der von einem altpolabischen Ursprung des Ortsnamens ausgeht: Das altpolabische *Plonʹ oder *Plonʹa in der Bedeutung ‚eisfreie Fläche im See oder als auf die Lage bezogene Benennung für die alte slawische Burg auf der Insel Olsborg im Großen Plöner See soll dem Namen zugrunde liegen.

Was bedeutet Plön?

Plön (plattdeutsch: Plöön) ist die Kreisstadt des Kreises Plön in Schleswig-Holstein und hat etwa 8900 Einwohner. Wahrzeichen der Stadt ist das Schloss, das im 17. Jahrhundert erbaut wurde.

Was bedeutet PLÖ Kennzeichen?

Das Kennzeichen PLÖ steht für Plön. Es wird in der Stadt Plön verwendet. Das Nummernschild PLÖ ist eins von insgesamt 18 Kennzeichen in Schleswig-Holstein.

Warum sagt man Holsteinische Schweiz?

Der Name „Holsteinische Schweiz“ geht auf das 19. Jahrhundert zurück, in dem (bei entsprechend Begüterten) Reisen in die Schweiz beliebt waren; daher waren auch andere Regionen bestrebt, sich den Namen oder Namenszusatz „Schweiz“ zu geben.

Wem gehört das Plöner Schloss?

Dänemark von Dänemark gehört zu den größten Schlössern Schleswig-Holsteins. Das Plöner Schloss thront am Ufer des Großen Plöner Sees in Ostholstein und wurde zwischen 1633 und 1636 inmitten des Dreißigjährigen Krieges erbaut.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us