Question: Was sind die Nachteile von Alkohol?

Überhöhter und dauerhafter Alkoholkonsum verursacht massive Schädigungen der Leber, Leberschwellungen, Fettleber, Leberentzündungen sowie eine lebensbedrohliche Leberzirrhose (Schrumpfung der Leber) sind mögliche Folgen.

Was passiert mit dem Gehirn wenn man Alkohol trinkt?

Gehirn wird langsamer Der Effekt beruht auf der Einlagerung von Ethanol in Membranproteine, dadurch wird deren Funktion gestört. Es werden verschiedene Botenstoffe angeregt, welche die Nervenzellen verlangsamen. Außerdem schüttet das Gehirn Glückshormone aus, etwa Dopamin und Serotonin.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us