Question: Ist es normal das es nach dem ersten Mal brennt?

Schmerzen nach dem Geschlechtsverkehr entstehen oft durch Risse und kleinen Wunden, die brennen und Schmerzen verursachen. Grund dafür kann eine trockene Scheide sein, denn während des Geschlechtsverkehrs entsteht Reibung.

Wieso brennt es nach dem ersten Mal?

Die Umgebung der Vagina ist sauer, während der Samen basisch ist – und dies kann manchmal in den Milchsäurebakterien in der Vagina zu einer Veränderung führen. Dann kann sich die Hefe vermehren und das kann zu Scheidenpilz führen. Dieser kann dann Juckreiz und Brennen in der Scheidenöffnung verursachen.

Wie bekomme ich das Brennen in der Scheide weg?

Brennen in der Scheide wird je nach Ursache unterschiedlich behandelt. Bei Scheidenpilzinfektionen (Vaginalpilz) wirken Antimyotika gut, also spezielle Mittel gegen Pilze. Als Wirkstoffe eignen sich zum Beispiel Imidazole oder Nystatin. Bei bakteriellen Scheidenentzündungen werden Antibiotika eingesetzt.

Welche Salbe bei Brennen in der Scheide?

Die KadeFungin 3 Creme wird auf den äußeren Schambereich aufgetragen und lindert schnell das unangenehme Jucken und Brennen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us