Question: Wieso schwarze Haare?

Schwarze Haare sind genetisch dominant und somit in fast allen menschlichen Populationen zu finden. Schwarz ist nicht gleich schwarz: So ist das Haar der Eurasier – den Fernen Osten ausgenommen – häufig von einem sehr tiefen Braun, während Schwarzafrikaner, Ostasiaten und Indianer zumeist tiefschwarze Haare haben.

Ist es gefährlich sich die Haare schwarz zu Farben?

Gewonnen wird der Farbstoff aus Pflanzen, aber zum Beispiel auch aus Kaffee, schwarzem Tee oder roter Bete. Ist das Haarefärben schädlich mit solchen Zutaten? Nicht wirklich, da sich die Stoffe nur oberflächlich um das Haar legen, es also innerlich nicht schädigen oder seine Schuppenschicht angreifen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us