Question: Warum werden gelöschte Dateien nicht im Papierkorb angezeigt?

Eine der möglichen Varianten der Entstehung des Problems, wenn die gelöschten Dateien und Ordner im «Papierkorb» nicht angezeigt werden, kann das Vorhandensein im «Papierkorb» der versteckten Dateien und Ordner oder der Ordner, zu denen der Zugang fehlt.

Was passiert mit den Dateien im Papierkorb wenn dieser geleert wird?

Wird unter Windows eine Datei gelöscht, so wird sie in den Papierkorb verschoben. Das bedeutet, dass dieser Speicherplatz nun von neuen Dateien genutzt werden kann. Das Betriebssystem löscht dabei nicht den Inhalt der einzelnen Cluster, er existiert also weiter und ist nur für das Betriebssystem als „frei“ markiert.

Wie bekomme ich den Papierkorb wieder?

Hier erfahren Sie, wie Sie den Papierkorb auf Ihrem Desktop in Windows 10 abrufen: Wählen Sie die Schaltfläche Start und dann Einstellungen aus . Wählen Sie Personalisierung > Designs > Desktopsymboleinstellungen aus. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Papierkorb und wählen Sie dann Übernehmen aus.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us