Question: Wie stellt man einen Muskelfaserriss im Oberschenkel fest?

Beim Muskelfaserriss kann zwar ein Bluterguss (Hämatom) entstehen, er bleibt jedoch unsichtbar, da die Muskelhülle (Faszie) nicht mit zerreißt. Klassische Symptome sind der spitze Schmerz und der Druckschmerz, oft innerhalb eines verhärteten Muskelbereichs. Durch Muskeldehnung verstärkt sich der Schmerz.

Wie erkennt man eine Muskelzerrung?

Zu den Symptomen einer Muskelzerrung zählen eine Verhärtung des Muskels, ein Spannungsgefühl sowie ein Schmerz, der an einen Krampf erinnert. Nun ist es wichtig, den betroffenen Körperteil hoch zu lagern und zu kühlen. Auch das Anlegen eines Kompressionsverbandes wird medizinisch empfohlen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us