Question: Kann man während des Eisprungs Stimmungsschwankungen haben?

Da der Östrogenspiegel in der zweiten Zyklushälfte nach dem Eisprung sinkt, dafür aber das Hormon Progesteron zunimmt, treten in dieser Phase häufig Stimmungsschwankungen auf. Kopfweh, Müdigkeit oder depressive Verstimmungen sind keine Seltenheit.

Was passiert eine Woche vor der Periode im Körper?

Kopfschmerzen, Übelkeit, schlechte Laune – schon vor den „Tagen“ leiden Frauen unter ihren „Tagen“. Was hierbei meist zu Unrecht als launische Überempfindlichkeit verharmlost wird, ist tatsächlich ein klassifiziertes Krankheitsbild, genannt prämenstruelles Syndrom (PMS).

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us